direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dr. Kim Blankenhagel

Werdegang

Lupe [1]

Studium des Wirtschaftsingenieurwesens mit Vertiefung Chemie und Verfahrenstechnik (B. Sc.) bzw. Gesundheitstechnik (M. Sc.) an der Technischen Universität Berlin.

  • März 2020: Abschluss der Promotion als Doktor der Wirtschaftswissenschaften; Dissertationsthema: "Digitale Gesundheits-Applikationen für Menschen mit psychischen Erkrankungen – Strategien und Gestaltungsansätze in Therapie und Prävention"
  • Februar 2017 – Mai 2020: wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Informations- und Kommunikationsmanagement der TU Berlin (Prof. Dr. Rüdiger Zarnekow)
  • Juli – Dezember 2016: Masterarbeit zum Thema „Telemedizin – eine qualitative Untersuchung zu Chancen und Grenzen in Deutschland am Beispiel Diabetes mellitus“
  • August 2015 – Mai 2016: Werkstudentin in der Managementberatung der Vivalis Gesundheit GmbH
  • Mai – September 2014: Werkstudentin und Erstellung der Bachelorarbeit bei der Siemens AG mit dem Thema „Evaluation von Online-Plattformen zur internationalen Kommunikation und zum Wissenstransfer für Implementierungspartner im Gesundheitswesen am Beispiel des Produktes i.s.h.med“

Projekte

  • SELFPASS

    • Entwurf einer therapeutisch wirksamen Plattform für ein patientenindividualisierbares Therapie- und Selbstmanagement für psychisch alterierte Patienten mit Depressionen
    • SELFPASS Web-Auftritt [2]

Lehre

  • SS17 - SS19: e-Business Geschäftsmodelle [3]
  • WS17/18 - WS19/20: e-Health Grundlagen [4]

Abschlussarbeiten

Die Anbahnung und Vergabe von Abschlussarbeiten erfolgt koordiniert. Bei Interesse wenden Sie sich dazu bitte mit kurzem Motivationsschreiben, Lebenslauf und einer Notenübersicht an: abschlussarbeiten@ikm.tu-berlin.de [5]

Publikationen

2020

Koch, R., Blankenhagel, K. J. and Zarnekow, R. (2020). Systemakzeptanz digitaler Technologien zur Therapie von Depressionen – die Perspektive der Psychotherapeuten [9]. Internationalen Tagung Wirtschaftsinformatik

Link zur Originalpublikation [10]

2019

Korbel, J. J., Blankenhagel, K. J. and Zarnekow, R. (2019). The Role of the Virtual Asset in the Distribution of Goods and Products [11]. Proceedings of the 25th Americas Conference on Information Systems (AMCIS)

Link zur Originalpublikation [12]

Blankenhagel, K. J. (2019). Identifying Usability Challenges of eHealth Applications for People with Mental Disorders: Errors and Design Recommendations [13]. 13th EAI International Conference on Pervasive Computing Technologies for Healthcare

Link zur Originalpublikation [14]

Blankenhagel, K. J., Linker, M. and Zarnekow, R. (2019). Evaluating the Requirements of Digital Stress Management Systems: A Modified Delphi Study [15]. 8th EAI International Conference on Wireless Mobile Communication and Healthcare


Blankenhagel, K. J., Witte, A.-K. and Zarnekow, R. (2019). Digitalisierung in der Stressprävention – eine qualitative Interviewstudie zu Nutzenpotenzialen [16]. 14. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik (WI)

Link zur Originalpublikation [17]

Blankenhagel, K. J., Theilig, M.-M., Koch, H., Witte, A.-K. and Zarnekow, R. (2019). Challenges for Preventive Digital Stress Management Systems – Identifying Requirements by Conducting Qualitative Interviews [18]. 52nd Hawaii International Conference on System Sciences (HICSS)

Link zur Originalpublikation [19]

Witte, A.-K., Blankenhagel, K. J., Korbel, J. J. and Zarnekow, R. (2019). How accurate is accurate enough? - An Evaluation of Commercial Fitness Trackers for Individual Health Management [20]. Proceedings of the 25th Americas Conference on Information Systems (AMCIS)


2018

Theilig, M.-M., Blankenhagel, K. J. and Zarnekow, R. (2018). A Domains Oriented Framework of Recent Machine Learning Applications in Mobile Mental Health [21]. Information Systems and Neuroscience. Springer International Publishing, 283.

Link zur Publikation [22] Link zur Originalpublikation [23]

Blankenhagel, K. J. and Zarnekow, R. (2018). Digitalisierung in der psychotherapeutischen Versorgung – ein Literatur-Review zum Status quo internet- und mobilbasierte Versorgungsprogramme und Ableitung einer Klassifizierung [24]. Multikonferenz der Wirtschaftsinformatik 2018

Link zur Originalpublikation [25]

Kontakt

Kim Blankenhagel
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Sekr. H93
Hauptgebäude
Raum H9159
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
Tel: +49-(0)30-314-22535
Fax: +49-(0)30-314-78702
k.blankenhagel@tu-berlin.de [26]
Webseite [27]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008