direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dr. Kim Blankenhagel

Werdegang

Lupe

Studium des Wirtschaftsingenieurwesens mit Vertiefung Chemie und Verfahrenstechnik (B. Sc.) bzw. Gesundheitstechnik (M. Sc.) an der Technischen Universität Berlin.

  • März 2020: Abschluss der Promotion als Doktor der Wirtschaftswissenschaften; Dissertationsthema: "Digitale Gesundheits-Applikationen für Menschen mit psychischen Erkrankungen – Strategien und Gestaltungsansätze in Therapie und Prävention"
  • Februar 2017 – Mai 2020: wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Informations- und Kommunikationsmanagement der TU Berlin (Prof. Dr. Rüdiger Zarnekow)
  • Juli – Dezember 2016: Masterarbeit zum Thema „Telemedizin – eine qualitative Untersuchung zu Chancen und Grenzen in Deutschland am Beispiel Diabetes mellitus“
  • August 2015 – Mai 2016: Werkstudentin in der Managementberatung der Vivalis Gesundheit GmbH
  • Mai – September 2014: Werkstudentin und Erstellung der Bachelorarbeit bei der Siemens AG mit dem Thema „Evaluation von Online-Plattformen zur internationalen Kommunikation und zum Wissenstransfer für Implementierungspartner im Gesundheitswesen am Beispiel des Produktes i.s.h.med“

Projekte

  • SELFPASS

    • Entwurf einer therapeutisch wirksamen Plattform für ein patientenindividualisierbares Therapie- und Selbstmanagement für psychisch alterierte Patienten mit Depressionen
    • SELFPASS Web-Auftritt

Lehre

Abschlussarbeiten

Die Anbahnung und Vergabe von Abschlussarbeiten erfolgt koordiniert. Bei Interesse wenden Sie sich dazu bitte mit kurzem Motivationsschreiben, Lebenslauf und einer Notenübersicht an:

Publikationen

2020

Koch, R., Blankenhagel, K. J. and Zarnekow, R. (2020). Systemakzeptanz digitaler Technologien zur Therapie von Depressionen – die Perspektive der Psychotherapeuten. Internationalen Tagung Wirtschaftsinformatik

Link zur Originalpublikation

2019

Korbel, J. J., Blankenhagel, K. J. and Zarnekow, R. (2019). The Role of the Virtual Asset in the Distribution of Goods and Products. Proceedings of the 25th Americas Conference on Information Systems (AMCIS)

Link zur Originalpublikation

Blankenhagel, K. J. (2019). Identifying Usability Challenges of eHealth Applications for People with Mental Disorders: Errors and Design Recommendations. 13th EAI International Conference on Pervasive Computing Technologies for Healthcare

Link zur Originalpublikation

Blankenhagel, K. J., Linker, M. and Zarnekow, R. (2019). Evaluating the Requirements of Digital Stress Management Systems: A Modified Delphi Study. 8th EAI International Conference on Wireless Mobile Communication and Healthcare


Blankenhagel, K. J., Witte, A.-K. and Zarnekow, R. (2019). Digitalisierung in der Stressprävention – eine qualitative Interviewstudie zu Nutzenpotenzialen. 14. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik (WI)

Link zur Originalpublikation

Blankenhagel, K. J., Theilig, M.-M., Koch, H., Witte, A.-K. and Zarnekow, R. (2019). Challenges for Preventive Digital Stress Management Systems – Identifying Requirements by Conducting Qualitative Interviews. 52nd Hawaii International Conference on System Sciences (HICSS)

Link zur Originalpublikation

Witte, A.-K., Blankenhagel, K. J., Korbel, J. J. and Zarnekow, R. (2019). How accurate is accurate enough? - An Evaluation of Commercial Fitness Trackers for Individual Health Management. Proceedings of the 25th Americas Conference on Information Systems (AMCIS)


2018

Theilig, M.-M., Blankenhagel, K. J. and Zarnekow, R. (2018). A Domains Oriented Framework of Recent Machine Learning Applications in Mobile Mental Health. Information Systems and Neuroscience. Springer International Publishing, 283.

Link zur Publikation Link zur Originalpublikation


Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Kim Blankenhagel
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Sekr. H93
Hauptgebäude
Raum H9159
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
Tel: +49-(0)30-314-22535
Fax: +49-(0)30-314-78702

Webseite