TU Berlin

Fachgebiet IuK-ManagementBerlin, Marcus

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Dipl.-Ing. Marcus Berlin

Werdegang

Lupe

Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der Technischen Universität Berlin mit den Schwerpunkten Produktionsmanagement, Qualitätsmanagement, Systemanalyse, Informations- und Kommunikationssysteme.

  • Seit Dezember 2009: wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet IuK-Management der TU Berlin (Prof. Dr. Rüdiger Zarnekow)
  • Seit April 2008: Mitarbeiter im Drittmittelprojekt bei den Deutsche Telekom Laboratories (T-Labs) im Bereich Innovation Development
  • 2001-2007: Praktika in den Bereichen Telekommunikation, Qualitätssicherung und Innovationsentwicklung

Forschung

  • Qualitätsmanagement von Innovationsvorhaben
  • Vergleichbarkeit von Innovationsvorhaben
  • Innovationsmanagement in der Telekommunikation

Veröffentlichungen

2011

Heitmann, M., Berlin, M., Arnold, H. and Presse, V. (2011). Das vernetzte Fahrzeug – Herausforderungen, Dienste und Forschungsbereiche. WissenHeute


2010

Schomaker, I., Erner, M. and Berlin, M. (2010). 4010 – Ein Point-of-Sales-Konzept für die junge Zielgruppe am Beispiel der Deutschen Telekom AG. Professionelles Sales & Service Management - Vorsprung durch konsequente Kundenorientierung. Gabler Verlag.


Berlin, M. and Zarnekow, R. (2010). Quality of innovation activities – an analysis of quality management instruments. Procedings of the 3rd ISPIM Innovation Symposium 2010


2009

Arnold, H., Erner, M. and Berlin, M. (2009). Mehr Sicherheit und Effizienz durch Informations- und Kommunikationstechnik. Das vernetzte Automobil. Hüthig Verlag.


Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe