direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Seminar zum integrierten Informationsmanagement (2 SWS)

Im Rahmen des Seminars erhalten die Studierenden eine Einführung in die Grundkonzepte integrierter, betriebswirtschaftlicher Anwendungssysteme. Am Beispiel des ERP-Systems der Firma SAP wird anhand von Fallstudien gezeigt, wie betriebswirtschaftliche Entitäten und Konzepte system-technisch abgebildet werden und wie typische Geschäftsprozesse durch Anwendungssysteme unterstützt werden. Ausgangspunkt bildet dabei das von SAP bereitgestellte Modellunternehmen IDES, in dessen Kontext Szenarien unterschiedlicher Branchen (Kundenauftragsabwicklung im Bereich Manufacturing, Projektabwicklung im Bereich Professional Services etc.) eingebettet werden.
Die Studierenden vollziehen auf Basis einer fachlichen Analyse die jeweiligen Prozess-Schritte der Fallstudien durch selbständige Systeminteraktionen nach. Zur Vertiefung der Inhalte jenseits der betreuten Seminarblöcke steht über die tubIT-Rechnerräume jederzeit ein Zugang zum SAP-System zur Verfügung.Die Lehrveranstaltung wird unterstützt durch die SAP University Alliance und das SAP Hochschulkompetenzzentrum Magdeburg.      

Empfohlene Literatur: 

  • Patig, Susanne (2003): SAP R/3 am Beispiel erklärt. Peter Lang, Frankfurt am Main.
  • Frick, Detlev; Gadatsch, Andreas; Schäffer-Külz, Ute (2008): Grundkurs SAP ERP. Vieweg, Wiesbaden.
  • Hildebrand, Knut; Rebstock, Michael (2000): Betreibswirtschaftliche Einführung in SAP R/3. Oldenbourg, München.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe