direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Green IT Cockpit

Im Auftrag des Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi)

Projekttitel: "Green IT Cockpit - Organisationsweites, geschäftsprozessorientiertes Management-Cockpit für die Energieeffizienz von IKT"

Projektpartner:

  • TimeKontor AG
  • Axel Springer AG
  • Umweltbundesamt
  • Technische Universität Berlin, Fachgebiet Energieverfahrenstechnik und Umwandlungstechniken regenerativer Energien (EVUR), Prof. Dr. Berhendt

Laufzeit: 01.04.2011 – 31.03.2014 (36 Monate)

Zielsetzung und Lösung:
Ziel des Projekts ist die Erforschung und Entwicklung eines organisationsweiten, geschäftsprozessorientierten Management Cockpits für die Energieeffizienz von IKT (Green IT Cockpit). Basierend auf einem System von Key Performance Indikatoren (KPIs) und einem Performance Measurement System werden die Grundlagen für Operational Business Intelligence im Zusammenhang mit Green IT gelegt. Das zu entwickelnde Management Cockpit ermöglicht es, Organisationen Informationen zur Energieeffizienz der IKT aus verschiedenen Systemen (Rechenzentrum, Netzinfrastruktur und Peripherie wie Thin Clients bzw. Desktops, Drucker, Scanner usw.) bereichs- und geschäftsprozessorientiert zusammenzutragen und diese in einfacher, aggregierter und leicht interpretierbarer Form zur strategischen Planung und Verbesserung der IKT-bedingten Energieeffizienz der Organisation aufzubereiten. Die Visualisierung dieser Informationen durch das Cockpit erfolgt beispielsweise in Form von Ampeln, Skalen oder Tachometern, um gezielt und unmittelbar Verbesserungs- und  Optimierungspotenziale sichtbar zu machen.
Inhalt und Benutzeroberfläche des Cockpits bieten neben der Analyse relevanter Kennzahlen die Möglichkeit der detaillierten Untersuchung von Ursache-Wirkungs-Beziehungen. Zur Sicherstellung einer maximalen Übertragbarkeit der Ergebnisse werden KPIs und Benchmarks zu Energieeffizienz der IKT in Prozess- und Wertschöpfungsketten in Großunternehmen, KMUs und Verwaltung Gegenstand der Untersuchung sein.

Bausteine des Cockpits:


Lupe

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Dipl.-Phys. Thorsten Pröhl
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Sekr. H 93
Hauptgebäude
Raum H 9163
Straße des 17. Juni 135
10623/Berlin
Tel.: +49-(0)30-31422519
Fax: +49-(0)30-31478702

Webseite