direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Government Green Cloud Laboratory

Projekttitel: Government Green Cloud Laboratory (GGC-Lab)
Im Auftrag des Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi)
Förderprogramm IT2Green

Partner:

  1. regio iT aachen GmbH
  2. Dataport (Körperschaft des öffentlichen Rechts)
  3. ekom21 – KGRZ Hessen (Körperschaft des öffentlichen Rechts)
  4. Brandenburgischer IT-Dienstleister (ZIT-BB, Landesbetrieb des Landes Brandenburg)
  5. StoneOne AG
  6. TU Berlin (Fachgebiete IKM, EnSys, EVUR)


Laufzeit: 36 Monate
Beginn:
Juni 2011

Kurzbeschreibung:
Im GGC-Lab werden auf Laborebene die Möglichkeiten des Cloud-Computing unter besonderer Beachtung der Energieeffizienz und der Senkung von Energiekosten untersucht. Betrachtet werden  typische Anwendungsszenarien der Landes- und Kommunalverwaltungen. Zu diesem Zweck wird erstmalig eine erweiterbare Cloud-Infrastruktur für die öffentliche Verwaltung durch technisch umgesetzt und erprobt. Dabei werden vier Produktiv-Rechenzentren bundesländerübergreifend zusammenarbeiten. Das Projekt kann durch den hohen Praxisbezug als Best-Practice-Lösung für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen dienen. Die Ergebnisse aus dem Cloud-Labor sollen in verschiedene Bereiche einfließen, zum Beispiel in die …

  • Entwicklung einer "Nationalen Government Cloud",
  • Erschließung neuer Geschäftsmodelle,
  • Effizienzsteigerung von Weblösungen und
  • Integration der Verwaltungs-IT in Energie-Pools einfließen.


Aufgabengebiete des IKM-Lehrstuhls u.a.:

  • Entwicklung eines Modells zur Analyse von Cloud Computing Szenarien
  • Entwicklung eines Gestaltungsansatzes zur Konzeption von Cloud-basierten Anreizmodellen
  • Untersuchung der Rahmenbedingungen des öffentlichen Sektors für das Cloud Computing
  • Evaluierung geeigneter IT-Fachanwendungen für Cloud Computing Szenarien

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Björn Schödwell
Sekr. H 93
Hauptgebäude
Raum H 9159
Straße des 17. Juni 135
10623/Berlin
Tel.: +49-(0)30-31422535
Fax: +49-(0)30-31478702

Webseite